Hot Spot

Corona: Lumsden & Partner betreut  Leuchtturmprojekt der Stadt Wien 

 

Um die Wiener Wirtschaft in der aktuellen Corona-Krise zu unterstützen, hat die Stadt Wien einen sehr breiten Corona-Hilfsfonds bereitgestellt.

 

Mit der eigens gegründeten „Stolz auf Wien“ GmbH, ein Tochterunternehmen von Wien Holding und WKW, geht man nun mit einem direkten Beteiligungsmodell einen neuen Weg: Wiener Traditionsunternehmen wird mithilfe einer befristeten Beteiligung Eigenkapital in Höhe von rund 50 bis 70 Millionen Euro zur Verfügung gestellt. Die Wiener Wirtschaftsboutique Lumsden & Partners, welche mittlerweile auch über 2 Standorte in den USA verfügt, unterstützte die Stadt Wien dabei. Wirtschaftsstadtrat Peter Hanke: „Dieses Projekt war an Komplexität nicht zu überbieten, insofern setzen wir hier auf die hochspezialisierte Wirtschaftsboutique Lumsden & Partners, weil wir ihr Fingerspitzengefühl bei Transaktionen schätzen“. Team: Federführend Dr. Robin Lumsden MBA (Stanford), Mag. Irina Tot und Mag. Dimitar Anadoliyski (beide M&A), sowie Beihilfenexperte Dr. Peter Thyri, mit welchem Lumsden regelmäßig kooperiert.

 Robin Lumsden