Kammer Tirol: Frau an der Spitze

Corona-Glückwunsch: Präsidentin Dr. Birgit Streif und Ehrenpräsident Dr. Markus Heis

 

Dr. Streif ist damit die erste Präsidentin in der rund 170-jährigen Geschichte der Tiroler Rechtsanwaltskammer.

 

Die Innsbrucker Rechtsanwältin Dr. Birgit Streif wurde am Dienstag, dem 13. Oktober 2020, in der Dogana in Innsbruck von der Vollversammlung Tiroler Rechtsanwaltskammer mit absoluter Mehrheit zur neuen Präsidentin gewählt. Insgesamt 117 Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte sowie Rechtsanwaltsanwärter und Rechtsanwaltsanwärterinnen nahmen an der Vollversammlung und den angeschlossenen Wahlen teil. Dr. Streif ist damit die erste Präsidentin in der rund 170-jährigen Geschichte der Tiroler Rechtsanwaltskammer. Die 49-jährige Tirolerin übernimmt das Amt von Dr. Markus Heis, der sich nach achtjähriger Amtszeit “ von der Spitze der Standesvertretung zurückzieht. Als Vizepräsidenten wurden Dr. Manfred Bachmann (Innsbruck) und Dr. Markus Skarics (Imst) gewählt. Als Präsident des Disziplinarrates der Tiroler Rechtsanwaltskammer wurde Dr. Andreas König in seinem Amt bestätigt.

 

 

Erstmals Frau an der Spitze

Dr. Birgit Streif ist die erste Präsidentin in der traditionsreichen Geschichte der Tiroler Rechtsan- waltskammer. Seit 1851 gab es insgesamt siebzehn männliche Präsidenten. Mit Dr. Birgit Streif bekleidet nun erstmals eine Frau das Präsidentenamt, ein Novum in der Tiroler Rechtsanwaltschaft. Dr. Streif selbst blickt auf umfangreiche Erfahrungen als Rechtsanwältin und Standesvertreterin zurück. Seit 2001 arbeitet sie als selbständige Rechtsanwältin in Innsbruck. 2005 wurde sie in den Disziplinarrat der Tiroler Rechtsanwaltskammer gewählt. Seit 2006 ist sie für den Ausschuss der Tiroler Rechtsanwaltskammer tätig. 2013 wurde sie zur ersten weiblichen Vizepräsidentin der Tiroler Rechtsanwaltskammer gewählt. Am 13. Oktober 2020 erfolgte die Wahl zur Präsidentin der Tiroler Rechtsanwaltskammer. Die Amtsperiode beträgt vier Jahre.

 

Vertrauen durch Kommunikation

„Ich bedanke mich bei allen Kolleginnen und Kollegen für das entgegengebrachte Vertrauen“, zeigt sich Streif vom Votum der Kolleginnen und Kollegen geehrt. Sie werde sich mit aller Kraft für die Anliegen der Rechtsanwaltschaft und die Weiter- entwicklung des Berufsstandes einsetzen, so die neue Präsidentin. Den Schwerpunkt ihrer Präsidentschaft sieht Streif vor allem in einer offenen Kommunikation, sowohl nach innen als auch nach außen. „Es ist mir ein großes Anliegen, die Kommu- nikation mit den Kolleginnen und Kollegen und der rechtsuchenden Bevölkerung weiter zu fördern und auszubauen“, so Dr. Streif in einem ersten Ausblick auf die kommenden Jahre ihrer Präsidentschaft.

 

Dr. Heis zum Ehrenpräsidenten ernannt

In Würdigung seiner Leistungen wurde Dr. Markus Heis von der Vollversammlung zum Ehrenpräsidenten ernannt. „Eine Ära geht heute zu Ende! Unser aller Dank und unsere Anerkennung gelten Dr. Markus Heis, der sich als Präsident der Tiroler Rechtsanwaltskammer mit sehr viel Energie und Engagement für die Anliegen der Kolleginnen und Kollegen eingesetzt hat“, fndet die neue Präsidentin lobende Worte für den scheidenden Präsidenten. Dr. Heis verabschiedet sich nach acht Jahren von der Spitze der Tiroler Rechtsanwaltschaft und damit aus der Standespolitik. Mit dem Ausschuss der Tiroler Rechtsanwaltskammer hatte er acht Jahre die Geschicke der Tiroler Rechtsanwaltschaft maßgeblich geprägt.