Hot Spot:

CHS Partnerin Hon.-Prof. Dr. Irene Welser neu zum Aufsichtsrat der Bundesbeschaffung GmbH bestellt

Hon.-Prof. Dr.

Irene Welser

Die Republik Österreich (Bundesministerium für Finanzen) hat soeben CHSH Partnerin Hon.-Prof. Dr. Irene Welser (53) zum Mitglied des Aufsichts­rates der Bundesbeschaffung GmbH für die Dauer der laufenden Funktionsperiode bis 2020 bestellt. Die Bundesbeschaffung GmbH steht zu 100 Prozent im Eigentum der Republik Österreich, ist der Einkaufsdienstleister der öffentlichen Hand und verfügt nunmehr im Aufsichtsrat über eine Frau­enquote von 50 Prozent.