Die BAUHERRENWOHNUNG –  ein sicheres, und steueroptimiertes  Investment mit Wohnungseigentum

MAG. STEFAN KOLLER

Geschäftsführer PERICON GmbH Experte für Steuermodelle und Immobilien als Kapitalanlage Lehrbeauftragter an der FH JOANNEUM


In einem der beliebtesten Wohnbezirke von Graz realisiert die WEGRAZ Gruppe ein besonderes Wohnprojekt – maßgeschneidert für Anleger, die auf eine nachhaltige Vermietung, positive Steuereffekte, ein Full-Service-Paket und eine schnellte, gesicherte Umsetzung setzen möchten. 

 

Für das aktuelle Projekt „Ankerstraße 2 & 2a“ hat WEGRAZ hochkarätige Experten mit ins Boot geholt. Hohenberg-Strauss Buchbauer Rechtsanwälte und TPA sorgen für eine professionelle vertragliche und steuerliche Abwicklung. PERICON – Spezialist für Steuermodelle und Immobilienanlagen – wurde für die Konzeption und den Exklusiv-Vertrieb des Projekts beauftragt.

Für Anleger besteht jetzt noch bis zur Förderungseinreichung die Möglichkeit, die Investition als BAUHERRENWOHNUNG (kleines Bauherrenmodel mit Wohnungseigentum) zu tätigen. Durch die geplante Landesförderung und die Möglichkeit der beschleunigten Abschreibung auf 15 Jahre lassen sich positive Effekte erzielen, die letztlich eine höhere Rentabilität im Vergleich zu normalen Anlegerwohnungen versprechen – und das bei gedeckelten Mieten (Richtwertmietzins) für „leistbares Wohnen“. Daraus resultiert eine ideale Konstruktion für eine stabile Kapitalanlage mit seriösen Reserven. Für Investoren wird selbstverständlich ein Full-Service-Paket (Vermietung & Verwaltung) angeboten, und als Zuckerl oben drauf gibt’s dazu auch eine Erstvermietungsgarantie.

 

Die moderne und familienfreundliche Anlage umfasst zwei Baukörper mit 70 Wohnungen mit Balkonen, Terrassen und/oder Gartenfächen, Tiefgaragenplätzen und Freifächen. Darüber hinaus werden auch Gewerbefächen und ein Kindergarten entstehen. Die Wohnungen sind von knapp 32 m² bis 77 m² mit 1–4 Zimmern geplant.

 

Aktuell über 10 Projekte in Wien und Graz verfügbar

PERICON arbeitet mit fast allen namhaften Entwicklern im Spezialbereich der „Steuermodelle“ zusammen. Aktuell stehen noch weitere Projekte sowohl in Wien als auch in Graz für Anleger zur Verfügung.