Hot Spot:

v.l.n.r. RA Aurelius Freytag, Dr. Theodor Thanner, RA Alexander Stolitzka, RA Martin Bechtold, RA Dr. Martin Rauber

Eversheds Sutherland  veranstaltete den V. Legal Day im Festspielhaus Bregenz

Am 13. Mai 2019 fand bereits zum fünften Mal der „Legal Day on the lake“ der internationalen Anwaltsgruppe Eversheds Sutherland statt. Die Anwälte der Büros in Österreich, Deutschland und der Schweiz laden jährlich Unternehmen aus der DACH-Region an den Bodensee ein und behandeln aktuelle rechtliche Themen. Die Veranstaltung widmete sich dem Wettbewerbs- und Kartellrecht. Als Keynote Speaker referierte Dr. Theodor Thanner, Generaldirektor der Bundeswettbewerbsbehörde, zu Themen wie Digitalisierung, Internationale Champions, Kartellrecht und Schiedsgerichtsbarkeit. Anschließend diskutierten die Wettbewerbsexperten die maßgeblichen Entwicklungen am Podium. „Wir freuen uns sehr, dass dieser Legal Networking Event, den wir seit 2015 organisieren, so positiv in der Bodensee-Region aufgenommen wird. Die teilnehmenden Unternehmen schätzen unsere weltweite Kompetenz als internationale Anwaltsgruppe mit 67 Büros“, so Mag. Alexander Stolitzka, Rechtsanwalt und Partner von Eversheds Sutherland in Österreich.