Hot Spot:

Neue Rechtsanwältin bei CMS in Wien

Seit kurzem verstärkt Sonja Otenhaj mer als eingetragene Rechtsanwältin den Fachbereich Dispute Resolution bei CMS in Wien. Ihr Fokus liegt dabei weiterhin auf internationaler Schiedsgerichtsbarkeit.

Seit 2016 unterstützt Sonja Otenhajmer (31) als Associate CMS in Wien im Bereich Prozessführung und Schiedsverfahren als auch im Unternehmens- und Wirtschaftsrecht. Auch als eingetragene Anwältin bleibt sie der Wiener Kanzlei treu und widmet sich weiterhin der Prozessführung, insbesondere der internationalen Schiedsgerichtsbarkeit, die sich als Streitbeilegungsmechanismus bei grenzüberschreitenden Transaktionen weltweit etabliert hat und stetig an Relevanz gewinnt. Ein Tätigkeitsbereich, bei dem der jungen Anwältin auch ihre Vielsprachigkeit – sie spricht fließend Englisch, Deutsch, Serbisch, Bosnisch und Kroatisch und verfügt über gute Kenntnisse in Spanisch und Italienisch – zu Gute kommt.