Hot Spot

Natalie Hahn

DSC Doralt Seist Csoklich – neue Leitung für Bereich Arbeitsrecht

Die traditionsreiche Anwaltskanzlei DSC Doralt Seist Csoklich Rechtsanwälte GmbH („DSC“) nimmt eine Top-Expertin für den Bereich Arbeitsrecht auf.

 

Natalie Hahn (47) ist seit Mai 2020 Partnerin, damit holt sich die Kanzlei eine der führenden Arbeitsrechtsspezialistinnen des Landes in ihre Reihen.

 

Natalie Hahn berät Führungskräfte und Organe in- und ausländischer Unternehmen zu allen Themen des individuellen und kollektiven Arbeitsrechts, insbesondere in den Bereichen Betriebsverfassungsrecht, Outsourcing und Betriebsübergang, Prozessführung und Restrukturierungen sowie Arbeitsstrafrecht (LSD-BG, Ausländerbeschäftigung, Entsendung und Arbeitskräfteüberlassung, Arbeitnehmerschutz, Verwaltungsstrafrecht).

 

Mit Natalie Hahn startet eine dynamische, engagierte und erfahrene Expertin neu durch. „Ich freue mich auf die neue Aufgabe, bei DSC den Bereich Arbeitsrecht auszubauen. Hier kann ich meine Spezialisierung auch bei internationalen Projekten einsetzen und meine Erfahrung der letzten 13 Jahre als Anwältin einbringen.“ Die Anwältin setzt auf Expansion: vier Juristen werden sie bei der Arbeit in der neuen Kanzlei unterstützen.