Hot Spot:

Francine Brogyányi und Axel Anderl mit ILO Client Choice Awards ausgezeichnet:

links: Francine Brogyányi

 

rechts: Axel Anderl

Heuer freuen sich gleich zwei Partner von DORDA Rechtsanwälte über Auszeichnungen des renommierten britischen Online-Rechtsinformationsdienstes International Law Office (ILO):

Francine Brogyányi wurde für Ihre Leistungen im Bereich Healthcare & Life Sciences ausgezeichnet und Axel Anderl, Leiter des IT-, IP- und Media Desk bei DORDA, erhielt rekordverdächtig zum sechsten Mal in Folge den Client Choice Award: Heuer sowie die letzten drei Jahre durfte er sich über den Preis für seine Tätigkeit im Bereich IT & Internet freuen, in den Jahren 2012 und 2013 über den Preis im Bereich eCommerce. Dass zugleich zwei Partner einer Kanzlei ausgezeichnet werden und sich die Jury sechs Jahre in Folge für denselben österreichischen Rechtsexperten entscheidet, ist eine außerordentliche Anerkennung für den Beratungsansatz und die Qualität von DORDA. Die feierliche Ehrung im Rahmen eines Galadinners fand Anfang Februar in London statt.

Für die Entscheidung, wer einen der international hoch begehrten Client Choice Awards erhalten soll, befragt ILO jährlich mehr als 2.000 Unternehmens­juristen aus aller Welt. Heuer wurden 414 Anwälte aus 68 Ländern ausgezeichnet.