Hot Spot:

Vavrovsky Heine Marth berät WIENWERT AG beim Abschluss eines Syndikatsvertrages

Nikolaus Vavrovsky

Partner bei Vavrovsky Heine Marth Rechtsanwälte

Vavrovsky Heine Marth Rechtsanwälte hat die WIENWERT AG, eine der führenden österreichi­schen Immobiliengesellschaften, beim Abschluss eines Syndikatsvertrages mit einem staatlichen Pensionsfonds aus der Europäischen Union (EU) und ersten Grundstücksakquisitionen mit einem Volumen von rund 22 Millionen Euro beraten. Zum Beraterteam unter der Leitung von Vavrovs­ky Heine Marth Partner Nikolaus Vavrovsky ge­hörten auch Kanzleipartner Christian Marth und Senior Associate Daniel Azem.