Rihm Rechtsanwälte fördert Talente!

ZÜRICH. In 30 Jahren anwaltlicher Tätigkeit hat Dr. Thomas Rihm im Finanzzentrum der Schweiz erfolgreich eine Kanzlei mit Beratungsschwerpunkten rund um sämtliche Belange unternehmerischer Tätigkeit etabliert. Klienten aus aller Welt schätzen seine Arbeit – von der Gesellschaftsgründung bis zum Investitionsschutz. Jüngere Wirtschaftsjuristen wiederum schätzen die umfassende, praxisbezogene Ausbildung in der Kanzlei.

mehr lesen

Justiz 2022

 

 

 

 

 

 

Dietmar Dworschak

Herausgeber und Chefredakteur Anwalt Aktuell

 

 

VORSCHAU. „Mir wer’n kan Richter brauchn“ sagt der Volksmund. Auch die ÖVP/ FPÖ-Regierung scheint verstärkt auf die außergerichtliche Konfliktlösung zu setzen. In der Justiz wird gespart, dass es quietscht. Der Unmut der Betroffenen ist nur sehr gedämpft zu hören.

mehr lesen

„Erwarte mir raschere Umsetzung des Regierungsprogramms“

ÖRAK-Präsident Dr. Rupert Wolff fordert im Gespräch mit Anwalt Aktuell, dass die von der Regierung geplanten Reformen im Strafverfahren möglichst bald umgesetzt werden.

mehr lesen

„Fallzahlen von 2016 auf 2017 um 30 % gestiegen“

VERFASSUNGSGERICHTSHOF. Gespräch mit Präsidentin Brigitte Bierlein über massiven Arbeitszuwachs und fehlendes Personal, über Kopftuchverbot und Bundestrojaner, über Möglichkeiten zur zeitlichen Limitierung von Verfahren und über die Sprache in Zeiten radikal werdender Politik.

mehr lesen

Heid & Partner neu: Der Spitzenreiter im Vergaberecht baut aus

Heid & Partner Rechtsanwälte erweitern ihre Schwerpunkte mit Top-Juristen und starten im September eine „Spezialkanzlei für öffentliches Wirtschaftsrecht“. Eine der erfolgreichsten „Boutique-Kanzleien“ Österreichs vergrößert ihr Angebot. Ausgehend von der topgerankten Spitzenposition im Vergaberecht wird auch in neuen Rechtsbereichen mit 10 Juristen und insgesamt 20 Mitarbeiter(innen) beraten.

mehr lesen

Ein heißer Herbst

 

 

 

 

 

 

 Univ.-Prof. Dr. Enzinger

 Präsident der Rechtsanwaltskammer Wien

 

Sind die Schlagzeilen der letzten Tage ein Fingerzeig auf die Core-Themen der Standespolitik in diesem Herbst? Wie kann es sein, dass vertrau-liche Anwaltskorrespondenz im BVT Ausschuss der Neugier ausgesetzt wird? Wer nimmt nach der Entscheidung des Oberlandesgerichtes, wonach die Hausdurchsuchungen und Beschlagnahmen rechtswidrig waren, die WKSta an die Kandare? Es gibt aber auch Themen abseits des BVT: Ehe und eingetragene Partnerschaft für alle – nach Belieben?

mehr lesen

„Es geht um 20 Prozent des Hauses"

BUNDESVERWALTUNGSGERICHT. Dem „größten Gericht Österreichs“ steht eine personelle Radikalidiät bevor. 120 Planstellen sollen „in den nächsten Jahren“ eingespart werden. Ein Gespräch mit Präsident Perl und Vizepräsident Sachs.

mehr lesen

SLAPP BACK and SPEAK FREE

HUMORGRENZE? Wie weit darf ein Komiker im Fernsehen gehen, um sich zu den Themen Waffenlobby, Kindesmissbrauch und Folter lustig zu machen?

Stephen M. Harnik

mehr lesen

Betriebsanleitung für Diktaturen

DER NEUE TOTALITARISMUS. Zwei renommierte amerikanische Politikwissenschaftler erklären in einem aufsehenerregenden Buch, wie die Abschaffung der Demokratie funktioniert: in Ungarn, in Polen, in den USA, in Venezuela, in Peru … Eine erfrischende Gute-Nacht-Lektüre für wachsame Österreicher.

mehr lesen

Gutachten für € 195,40?

 

 

 

 

 

 

Im Gespräch:

Dr. Mathias Rant

 

 

ES REICHT. Der Präsident des Hauptverbandes der Sachverständigen Österreichs hat genug von den Vertröstungen vieler Justiz- und Finanzminister. Seit zwei Jahrzehnten gibt es Versprechungen statt Honorarerhöhungen.

mehr lesen

Opferschutz bei Gericht

 

 

 

 

 

 

 Mag. Alexandra Schachermayer, LL.M.

 

 

FORTSCHRITT. Der Schutz von Opferinteressen im Rahmen des Strafverfahrens mit besonderem Augenmerk auf die Hauptverhandlung wurde in den letzten Jahren verbessert.

mehr lesen

Auftragsverarbeiterverträge

… sind ein bedeutender Schwerpunkt der Arbeit von Rechtsabteilungen geworden.

Dr. Franz Brandstetter

mehr lesen

EUROPA QUO VADIS?

 

 

 

 

 

 

Dr. Johannes Sääf

 

 

Mitten in die Ratspräsidentschaft Österreichs stellt sich Manfred Weber, Fraktionschef der EVP im Europäischen Parlament, als Bewerber für den Posten des Kommissionspräsidenten in der ZIB 1 den Fragen von Tarek Leitner: Weber betont die Bedeutung der Demokratie, in der die Menschen entscheiden, dies müsse auch den Menschen nähergebracht werden. Weber hebt weiters die Bedeutung einer gemeinsamen Asylpolitik auf der Basis von Solidarität im Inneren und die Notwendigkeit einer Zuwendung zu Afrika hervor. Nach all den Querelen der letzten Wochen um die Behandlung von Flüchtlingen auf See, zuletzt im Fall U.DICIOTTI, geradezu ein Lichtblick. Werden es die Mitgliedsstaaten doch schaffen, ihre Interessen auf der Basis rechtsstaatlicher­ Prinzipien zu bündeln?

mehr lesen

Kanzleien brauchen ein klares Profil

Die gut erkennbare inhaltliche Positionierung eines Rechtsanwalts/einer Kanzlei wird immer stärker zum Erfolgs-Kriterium. Gefragt ist der richtige Mix aus analogen und digitalen Aktivitäten.

mehr lesen

Download
Anwalt aktuell Informationsfolder
„anwalt aktuell = business to bussiness + creating community”
anwaltaktuell_dasmagazin.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.2 MB

 

www.anwaltaktuell.at

Die Plattform für erfolgreiche Juristen und Unternehmen

 

Intakte Rechtsbeziehungen sind die Grundlage einer funktionierenden Wirtschaft. Weltweit sorgen Anwältinnen und Anwälte dafür, dass mit Verträgen Geschäfte gesichert und dass Verhandlungen zielgerichtet geführt werden.

Anwalt aktuell ist ein wichtiger Link zwischen der Anwaltschaft und der Wirtschaft.

Da mehr als zwei Drittel der Auflage an Vorstände, Geschäftsführer oder Inhaber von Unternehmen bzw. an deren Rechtsabteilungen versandt werden finden jene Anwälte und Kanzleien, die sich in anwalt aktuell präsentieren, besondere Aufmerksamkeit.

Expertise trifft Nachfrage. 

Business to Business.


Anwalt aktuell finden Sie auch auf Facebook!