"Antworten statt Ergebnislisten"

DIGITALISIERUNG. LexisNexis profitiert von Investition und Forschung des Mutterkonzerns in Sachen Rechtsrecherche. Österreich-Geschäftsführer Alberto Sanz de Lama will Anwälten helfen, in kürzerer Zeit neue und bessere Suchergebnisse zu erzielen.

Müssen Rechtsanwälte Insiderlisten führen?

Die EU-Marktmissbrauchsverordnung (MAR) hat zu gravierenden Änderungen im Insiderrecht der Mitgliedstaaten geführt, die auch Rechtsanwälte und andere Berater betreffen, die Zugang zu Insiderinformationen eines Emittenten erhalten. Verstöße gegen diese Regelungen können drastische Geldstrafen nach sich ziehen.

"Die Balance hat schwere Schlagseite bekommen"

Im Gespräch mit Anwalt Aktuell verdeutlicht ÖRAK-Präsident DR. RUPERT WOLFF, weshalb er Grund- und Freiheitsrechte angesichts aktueller politischer Vorhaben bedroht sieht.

"Gezielter schauen, wer Familienrecht machen möchte!"

STIEFKIND FAMILIENRECHT? Ein Gespräch mit Mag. Doris Täubel-Weinreich über die Bestellung von Familienrichtern, über neue Erkenntnisse der Kinderpsychologie und über die alte Frage, ob es bei Scheidungen immer noch „Schuld und Sühne“ geben sollte.

Strafrecht für Autos - ein VbVG für autonome Fahrzeuge?

 

 

 

 

 

 

Dr. Michael Rohregger

Vizepräsident der Rechtsanwaltskammer Wien

Unsere Autos werden immer schlauer. Insgesamt kommt man derzeit zwar ohne Lenker noch nicht aus, aber manche Teilaspekte des Fahrens ver­ mögen automatische Assistenzsysteme schon jetzt eindeutig besser zu erledigen als der Mensch. Kein Lenker könnte etwa den Bremsdruck 10 mal pro Sekunde so variieren, dass die Reifen gerade nicht blockieren. Ein ABS kann das.

EDV 2000 feiert 25 jähriges Jubiläum

Als IT-Unternehmen auf eine 25-jährige Firmengeschichte zurückblicken zu können ist schon etwas, das sich sehen lassen kann. Seit einem Vierteljahrhundert bietet EDV 2000 maßgeschneiderte EDV-Lösungen im Hardware und Softwarebereich. Grund genug für Geschäftsführer Gerhard Tögel und sein Team, den Kunden nicht nur einfach „Danke“ zu sagen, sondern auch etwas zurückzugeben – an die Kunden und an die Gesellschaft.

Ist Donald Trump zurechnungsfährig?

Stephen M. Harnik ist Anwalt in New York und ständiger Korrespondent von ANWALT AKTUELL.

Er fragt: Kann der Präsident die Emoluments Clause überstehen? Kommt es zu dem unwahrscheinlichen Fall einer Amts-Enthebung?

"Unvergessen" im Firmenbuch

 

 

 

 

 

MAG. MAXIMILIAN FLESCH

 

Stv. Referatsleiter im Landes-Europabüro Salzburg in Brüssel

Er studierte Rechtswissenschaften in Salzburg und Wien.

Anschließend war er Rechtsanwaltsanwärter bei PHH Rechtsanwälte.

 

Der EUGH hat entschieden dass Firmendaten nicht einfach gelöscht werden dürfen. Das stört insbesondere Wirtschaftstreibende, die sich der "zweiten Chance" beraubt sehen.

Cyberkriminalität 2.0 Daten sind die neue Währung

Attacken auf die Internetseiten politischer Gegner, Datenklau bei Kreditkartenunternehmen oder Erpressung eines Hotels durch Kapern der Buchungssoftware. Ein aufmerksamer Blick in die Medien beweist; das klassische Eigentumsdelikt wird immer mehr zum Refugium für den dummen Kriminellen, der etwas gewieftere Verbrecher begeht seine Taten in und mit dem Internet.

Recht auf Löschen / Recht auf Vergessen

Dr. Franz Brandstetter

ist Jurist und Unternehmens­ berater sowie Herausgeber des Fachbuches „Rechtsabteilung und Unternehmenserfolg” (LexisNexis). In anwalt aktuell gibt er regelmäßig Tipps für Rechtsabteilungen.

Vertragsgestaltung als anwaltliche Kernkompetenz

Universitätslehrgänge zu „Vertragsrecht und Vertragsgestaltung“ sowie „International Business Law“ an der Donau-Universität Krems.

Schutz vor gefälschten Arzneimitteln

Mag. Karl Liebenwein (links) und Mag. Peter Stiegler (rechts) beraten und betreuen die pharmazeutische Industrie Österreichs bei der Bekämpfung gefälschter Arzneimittel.

Sind Sie bereits datenschutzfit?

 

 

 

 

RA Mag. Gerald Mair

 

Rechtsanwalt in Wien und Gründungspartner der vorrangig auf IP-/IT-Recht und Datenschutz spezialisierten Kanzlei PENDL MAIR. mair@pm-law.at.

 

Das Thema „Datenschutz neu“ spricht sich langsam herum. Immer mehr Medien berichten von der neuen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Interessenverbände rufen dazu auf, das eigene Unternehmen auf die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen zu prüfen bzw. die neuen Pflichten umzusetzen. Angesichts der gravierenden Höchststrafen – bis zu 20 Mio. Euro oder 4 % des weltweiten Umsatzes des vergangenen Jahres (je nachdem, was höher ist) – besteht teilweise große Unsicherheit. Es ist daher angeraten, sich frühzeitig vorzubereiten.

Warnung vor "neuer" Privatinsolvenz

 

 

 

 

 

Mag. H. Musser

 

Geschäftsführer AKV Europa

Alpenländischer Kreditorenverband

EXPERTEN-EINSPRUCH. Der Geschäftsführer des AKV Europa warnt in einem Gastbeitrag eindringlich vor der geplanten Änderung des Privatinsolvenzrechts.

Bist du schon digital oder schläfst du noch?

 

 

 

 

 

„INVESTMENT-PUNK“ UND AUTOR

GERALD HÖRHAN

 

„Der stille Raub – Wie das Internet die Mittelschicht zerstört und was Gewinner der digitalen Revolution anders machen“

 

SCHARFER WIND. Frühjahrsputz für traditionelle Denkmuster. Der erfolgreiche Investor, Berater und Internetunternehmer Gerald Hörhan warnt die Mittelschicht davor, die Digitalisierung zu verschlafen.

Hot Spot:

 

 

 

 

 

Dr. Heidemarie Paulitsch

gründet Kanzlei für Wirtschaftsstrafrecht

Hot Spot:

 

 

LUKOIL Energy
setzt auf Graf & Pitkowitz

 

Dr. Ferdinand Graf, LL.M.

Hot Spot:

 

 

 

 

Daniela Leitner
erste Österreich-Partnerin bei TRUSTED ADVISORS

 

Hot Spot:

 

 

 

 

Francine Brogyányi
und Axel Anderl mit ILO Client Choice Awards ausgezeichnet:

 

Hot Spot:

 

 

Justizminister Prof. Dr. Brandstetter

verleicht goldenes Ehrenzeichen an RA Dr. Walter Lattenmayer

Hot Spot:

 

 

 

Erfolgreicher Start

für Niederösterreichs Junganwälte

Hot Spot:

 

 

 

 

 

Mag. Petra Thurner

verstärkt als Rechtsanwältin das M&A-Team

bei Brandl & Talos

Hot Spot:

 

 

 

 

 

 

Karin Bruchbacher

wird Rechtsanwältin bei PHH Rechtsanwälte

Hot Spot:

 

 

 

 

 

 

Kanzleigründung

Knyrim Trieb Rechtsanwälte OG

Hot Spot:

 

 

 

 

SCWP Schindhelm

berät die Wopfinger Gruppe beim Erwerb

der w&p Baustoffe GmbH

 

Dr. Thomas Ruhm

Hot Spot:

 

 

 

 

Kerbler-Gruppe

verkauft Seeparkcampus West in Aspern -

Baker McKenzie berät bei Verkauf und

Totalunternehmer-Vertrag

 

Dr. Stephan Größ, LL.M.

Download
Anwalt aktuell Informationsfolder
„anwalt aktuell = business to bussiness + creating community”
anwaltaktuell_dasmagazin.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.2 MB

 

www.anwaltaktuell.at

Die Plattform für erfolgreiche Juristen und Unternehmen

 

Intakte Rechtsbeziehungen sind die Grundlage einer funktionierenden Wirtschaft. Weltweit sorgen Anwältinnen und Anwälte dafür, dass mit Verträgen Geschäfte gesichert und dass Verhandlungen zielgerichtet geführt werden.

Anwalt aktuell ist ein wichtiger Link zwischen der Anwaltschaft und der Wirtschaft.

Da mehr als zwei Drittel der Auflage an Vorstände, Geschäftsführer oder Inhaber von Unternehmen bzw. an deren Rechtsabteilungen versandt werden finden jene Anwälte und Kanzleien, die sich in anwalt aktuell präsentieren, besondere Aufmerksamkeit.

Expertise trifft Nachfrage. 

Business to Business.


Anwalt aktuell finden Sie auch auf Facebook!