„Die meisten sind gute Rechtsanwälte, aber mittelmäßige bis schlechte Unternehmer“

ANWALTS-TRAINING. Rechtsanwalt Dr. Pichler hat sich in 10 Jahren eine der erfolgreichsten Anwaltskanzleien Vorarlbergs mit 2 Standorten und siebenstelligem Umsatz aufgebaut. Er hat sich jahrelang mit Kanzleientwicklung, Führung und Erfolgsstrategien beschäftigt. Sein gesamtes Wissen und Know-how als Unternehmer stellt er nun anderen Rechtsanwälten zur Verfügung. Für mehr Umsatz, mehr Gewinn und mehr Lebensfreude.

mehr lesen

 

 

 

    „Unser Weg hat erst begonnen“

 

DIETMAR DWORSCHAK

Herausgeber & Chefredakteur dd@anwaltaktuell.at

GEFÄHRLICHE DROHUNG. Mit der obigen Schlagzeile zieht ein junger Mann blasslippig in die Schlacht seines Lebens. Industrielle und Frauen ab vierzig fallen reihenweise in Ohnmacht bei dem Gedanken, dass ihr Messias im September unter 40 Prozent der Stimmen landen könnte.

mehr lesen

„Kein Grund zur Sorge“

ÖRAK-Präsident Dr. Rupert Wolff erläutert im Gespräch mit Anwalt Aktuell, was er sich bis zum vorzeitigen Ende dieser Legislaturperiode von Regierung und Parlament erwartet und wo bereits dringender Handlungsbedarf besteht. 

mehr lesen

RAK-WAHL WIEN: „Der Wert  der Autonomie“

 

 

MICHAEL BREITENFELD

Dr. iur., Professor Geborener Steirer,  Studium Rechtswissenschaften und Volkswirtschaft Universität Wien (Dr. iur.), 1986/87 Assistent bei  Univ. Prof.Dr. Heinz Peter Rill und Univ. Prof. Dr. Karl Korinek, 1989 Rechtsanwaltsprüfung  mit ausgezeichnetem Erfolg, 1987–2014 Siemer – Siegl – Füreder Rechtsanwälte, 2014 Gründungspartner  Breitenfeld Rechtsanwälte, 2014 Verleihung Berufstitel Professor, 2006–2014 Vorsitzender  Anwaltsvereinigung Soupirium, 2014 bis dato Obmann Sobranje


WAHLPLATTFORM. Die Wahlen zur Rechtsanwaltskammer Wien unterliegen jeweils einem besonderen Ritual. „Die Sobranje“ erstellt eine Namensliste für verschiedene Funktionsbereiche der Kammer und erzielt mit dieser Empfehlung fast immer einen Kompletterfolg. 2019 mit leichter Eintrübung: „Nur“ 29 der 30 nominierten Positionen konnten besetzt werden. Ein Gespräch mit Sobranje-Obmann Michael Breitenfeld über Absichten und Aussichten dieser Vereinigung von 12 Wiener Anwaltsclubs.

mehr lesen

 

 

Haben wir eine Vertrauenskrise?

 

RA Univ.-Prof.

Dr. Michael Enzinger

Präsident der RAK Wien

 

Aus aktuellem Anlass: Wahlanfechtungen hat es in Österreich immer gegeben

mehr lesen

Roe v. Wade Redux

 

 

 

STEPHEN M. HARNIK
ist Vertrauensanwalt der Republik Österreich
in New York. Seine Kanzlei Harnik Law Firm berät und vertritt unter anderem österreichische Unternehmen in den USA. (www.harnik.com)

 

Einige Bundesstaaten erlassen vorsorglich strengere Abtreibungsgesetze in Erwartung, dass die zwei neuen von Präsident Trump ernannten Höchstrichter ein Grundsatzurteil des Supreme Courts kippen werden.

mehr lesen

Das Recht und die Politik…


100 JAHRE STAATSANWÄLTINNEN UND STAATSANWÄLTE. Ein Festakt mitten in der Regierungskrise. Das Selbstverständliche darf wieder gesagt werden, das Unverständliche wird in die Zukunft übernommen. Man feiert mit verhaltenem Stolz.

mehr lesen

Influencer Marketing –   alles (un-)klar?

DR. ARTHUR STADLER

ist Rechtsanwalt und Partner bei Stadler Völkel Rechtsanwälte GmbH. Er ist auf die Bereiche Datenschutz, E-Commerce, Wettbewerbsrecht, Online-Gaming, Internetrecht und Kryptowährungen spezialisiert

Infuencer stellen besonders attraktive Kooperationspartner für Unternehmen aller Art dar. Längst ist diese Form der Werbung im Mainstream angekommen. Vor allem das junge Kundensegment ist einerseits schwerer über traditionelle Medien wie Print, TV oder Radio zu erreichen.

mehr lesen

Das europäische LKW-Kartell


SCHADENERSATZANSPRÜCHE SOLLTEN ZEITNAH GELTEND GEMACHT WERDEN – eine Klage in Österreich ist jedoch mit hohen Risiken verbunden.

mehr lesen

„Ein Recht – 24 Sprachen.                         Mehrsprachige Rechtssetzung in der EU“

Ein wesentlicher Aspekt europäischer Zusammenarbeit ist die Beteiligung der EU-BürgerInnen – Partizipation, also Teilhabe – am gesellschaftlichen, kulturellen und politischen Geschehen.

mehr lesen

Motorradfahrer, Hundehalter und Onlinebanker

 

 

 

Dr. BENEDIKT WALLNER  Wallner Jorthan

Rechtsanwälte  www.wienrecht.at


NEUES VOM OGH. An Beispielen aus dem Straßenverkehr, aus der Almwirtschaft und aus dem Bankwesen sieht der Wiener Anwalt Benedikt Wallner die Gefahr, „dass Rechtstreue nicht belohnt, sondern sanktioniert wird.“

mehr lesen

Buchtipp:                                           Menschengerechte Digitalisierung?

 

WECKRUF.

Machen Apps, die Gerichtsurteile vorbereiten oder selbstfahrende Autos im „freien Rechtsraum“ unsere Welt „besser“? Unterwerfen wir uns in Sachen IT den Gesetzen der Effizienz und der Machbarkeit oder beginnen wir über eine Ethik für die digitale Welt nachzudenken?  

mehr lesen


Outsourcing

Dr. Franz Brandstetter

ist Jurist und Unternehmensberater sowie Herausgeber des Fachbuches „Rechtsabteilung und Unternehmenserfolg” (LexisNexis). In anwalt aktuell gibt er regelmäßig Tipps für Rechtsabteilungen.

… bzw. die Auslagerung von Core-Dienstleistungen an externe Dienstleister ist in Unternehmen nach wie vor ein wichtiges Thema und stellt Rechtsabteilungen und Anwaltskanzleien vor zahlreiche Herausforderungen.

mehr lesen

bit media und PROTECTR –   zwei Firmen, ein Ziel: Sicherheit für Ihr Unternehmen garantieren!

Sandra Brandner

Vertriebsleitung bit media Österreich

Mobil: 0664/61 99 726

sandra.brandner@bitmedia.at

www.compliance-training.info

Harald Dunst

Geschäftsführer PROTECTR GmbH

Mobil: 0664/61 99 702

harald.dunst@protectr.at

www.protectr.at


Telefonieren wie in der Zukunft

Telefonieren über das Internet ist kein neues Phänomen. Waren es zunächst noch Apps wie Skype oder Whatsapp, so gibt es mittlerweile etablierte Offce-Lösungen, die in vielen Unternehmen und Rechtsanwaltskanzleien längst Alltag geworden sind. Kein Wunder, bietet Voice over IP (kurz: VoIP) gegenüber einer klassischen

ISDN-Telefonanlage zahlreiche Vorteile. Das gilt vor allem für Cloudya, die virtualisierte Telefonielösung von NFON, bei der nicht einmal eine physische Telefonanlage vor Ort notwendig ist.

mehr lesen

Weiter Hochbetrieb am Privatkonkurssektor

BERICHT DES AKV ZUR ENTWICKLUNG

(Jänner bis Mai 2019) Die Insolvenzgerichte, Schuldnerberatungen und Gläubigerschutzverbände haben nach Inkrafttreten der Privatkonkursnovelle 2017 (IRÄG 2017) weiterhin Hochbetrieb, weil die Flut an Privatinsolvenzen nicht abreißt.

mehr lesen

Unternehmen in der Krise

Eine Insolvenz ist ein tiefer Einschnitt im Lebenszyklus eines Unternehmens, bietet jedoch auch Chancen um den erfolgreichen RE-Start zu schaffen. Wird dabei ein insolventes Unternehmen fortgeführt, erhöht sich die Chance auf eine erfolgreiche Sanierung. Voraussetzung für eine Betriebsfortführung ist jedoch ausreichende Liquidität. Factoring mit Svea ist dabei eine immer beliebter werdende Alternative zum klassischen Bankkredit. Ein weiterer Vorteil für eine Zusammenarbeit mit Svea ist eine schnelle Finanzierungsentscheidung, mitunter binnen weniger Tagen bis zur ersten Auszahlung der Bevorschussung. Somit ist Svea  der erste Ansprechpartner, wenn es auch einmal schnell gehen muss, um eine Fortführung überhaupt erst zu ermöglichen.

mehr lesen

Junganwältetag 2019

Junganwältinnen an die Front

mehr lesen

www.anwaltaktuell.at

Die Plattform für erfolgreiche Juristen und Unternehmen

Intakte Rechtsbeziehungen sind die Grundlage einer funktionierenden Wirtschaft. Weltweit sorgen Anwältinnen und Anwälte dafür, dass mit Verträgen Geschäfte gesichert und dass Verhandlungen zielgerichtet geführt werden.

Anwalt aktuell ist ein wichtiger Link zwischen der Anwaltschaft und der Wirtschaft.

Da mehr als zwei Drittel der Auflage an Vorstände, Geschäftsführer oder Inhaber von Unternehmen bzw. an deren Rechtsabteilungen versandt werden finden jene Anwälte und Kanzleien, die sich in anwalt aktuell präsentieren, besondere Aufmerksamkeit.

Expertise trifft Nachfrage. 

Business to Business.


Anwalt aktuell finden Sie auch auf Facebook!